Download Aktuelle chirurgische Onkologie: Festschrift zum 70. by H. D. Röher, G. Horeyseck (auth.), Professor Dr. A. Encke, PDF

By H. D. Röher, G. Horeyseck (auth.), Professor Dr. A. Encke, Professor Dr. K. H. Jungbluth, Professor Dr. H.-D. Röher, Professor Dr. M. Trede (eds.)

ISBN-10: 3642685218

ISBN-13: 9783642685217

Show description

Read Online or Download Aktuelle chirurgische Onkologie: Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. med. h.c. mult. F. Linder PDF

Similar german_12 books

Krankheitsverarbeitung bei Kindern und Jugendlichen

Das Buch behandelt die Auseindandersetzung mit chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Sowohl aus der Sicht der Eltern als auch der Kinderwerden Belastungen und Bew{ltigungsprozesse bei schweren Krankheiten, medizinischen Eingriffen und Tod beleuchtet. Die Beitr{ge internationler Autoren zu diesem in der Forschung bisher vernachl{ssigten Gebiet werden neue Perspektiven f}r Forschung u.

Militarfahrzeuge: German Softskinned Vehicles - Armor Series 10

Militarfahrzeuge is written by way of Walter J. Spielberger and Uwe Feist approximately German Softskinned cars of WW2.

Ertragswertorientierte Kreditwürdigkeitsprüfung bei Existenzgründungen

Mit Existenzgründungen verbindet sich vielfach die Hoffnung auf neue Arbeitsplätze. Doch hohe Insolvenzraten insbesondere bei jüngeren Unternehmen zeigen, dass sich diese Erwartung häufig nicht realisieren lässt. Alexander Philipp Mrzyk zeigt, dass sich die Kreditwürdigkeitsprüfung bei Existenzgründungen nicht an vergangenheitsorientiertem Datenmaterial ausrichten darf.

Metallurgische Technologie

Im Vergleiche zur ersten weist die zweite Auflage des Leit fadens eine veranderte, mehl' dem Gange des Unterrichtes ent sprechende Anordnung des Stoffes auf. Von der vorbereitenden allgemeinen Huttenkunde ist der umfangreichste Teil, die "Feuerungskunde" als ahgeschlossenes Buch (Teil I des Leitfadens) bereits fruher erschienen.

Extra info for Aktuelle chirurgische Onkologie: Festschrift zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. med. h.c. mult. F. Linder

Sample text

In: Frommhold W, Gerhardt P (Hrsg) Erkrankungen des Dickdarms. Thieme, Stuttgart, S 97-104 5: Dunphy JE (1947) Recurrent cancer of the colon and rectum. N Engl J Med 237 :111 6. Encke A, Bokelmann D (1979) Operative Behandlung von Dickdarmerkrankungen. In: Frommhold W, Gerhardt P (Hrsg) Erkrankungen des Dickdarms. Thieme, Stuttgart, S 141-149 7. Hell K, Allg6wer M (1976) Die Colonresektion. Springer, Berlin Heidelberg New York 8. Linder F (1971) Colon- und Rektumkarzinom. Langenbecks Arch Chir 329:302 9.

Wahl des Operationsverfahrens und der Operationsvorbereitung Die Routineoperation fur das Rekturnkarzinom ist die Rektumamputation, die je nach Tradition und Schule sakroabdominell (Bauer), abdominosakral (Miles, Quenu, Kirschner, Schmieden) oder simultan (Kirschner) ausgeflihrt wird. Die Rektumresektion von perineal oder bevorzugt von abdominell ist fur die oberen Bezirke des Rektums bei kleinen Tumoren indiziert. Die aktuelle Diskussion tiber die Tiefe einer noch moglichen anterioren Resektion und Anastomosierung sollte nicht dazu verleiten, die Grundprinzipien der radikalen Tumorchirurgie zu vergessen.

Ftir diese Erklarung sprechen auch die Untersuchungen von Wright u. Mitarb. [11], die an der ileokolischen Anastomose nach rechtsseitiger Hemikolektomie nur selten Rezidive fanden. Prognose der Rezidiverkrankung Ftir die Prognose der Kolonrezidive spielt die frtihzeitige Entdeckung eine entscheidende Rolle. Darauf hat Dunphy bereits 1947 hingewiesen [5]. So findet sich bei radikal operierten Kolonkarzinomrezidiven eine Ftinfjahresheilung von 32%, wahrend die palliativ resezierten Patienten - ebenso wie solche, bei denen andere palliative MaBnahmen ohne Resektion durchgeftihrt wurden - nach 3 Jahren verstorben waren (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 15 votes