Download Altlastenhandbuch des Landes Niedersachsen Materialienband: by Wolfgang Kinzelbach, Axel Voss, Randolf Rausch, Jean-Pierre PDF

By Wolfgang Kinzelbach, Axel Voss, Randolf Rausch, Jean-Pierre Sauty, Wen-Hsing Chiang, C. Cordes, S.Z. Fang, Niedersächsisches Landesamt für Ökologie, H. Röhm, M. Scholtka, Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung

ISBN-10: 3642647057

ISBN-13: 9783642647055

Die Modellierung hat sich in den letzten Jahrzehnten als ein selbständiges Arbeitsgebiet herausgebildet. Sie kann als Weiterverarbeitung der in der Erkundung gewonnenen Daten beschrieben werden, wobei häufig prognostische Aussagen angestrebt werden. Die Möglichkeit und wirtschaftliche Bedeutung der Prognose auf der foundation von Wissen im erkundeten und von Expertenvorstellungen im nicht erkundeten Bereich waren dabei entscheidend für die Verbreitung der Modellierung als eigenständiges, interdisziplinäres Arbeitsfeld. Die dargestellten Methoden können als Einstieg in die numerische Modellierung angesehen werden, für die heute zahlreiche erprobte Programme zur Verfügung stehen. Dem Buch liegt eine CD-ROM mit den lauffähigen Programmen, Beispieldaten und editierbaren Quellen bei.

Show description

Read Online or Download Altlastenhandbuch des Landes Niedersachsen Materialienband: Berechnungsverfahren und Modelle PDF

Similar german_12 books

Krankheitsverarbeitung bei Kindern und Jugendlichen

Das Buch behandelt die Auseindandersetzung mit chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Sowohl aus der Sicht der Eltern als auch der Kinderwerden Belastungen und Bew{ltigungsprozesse bei schweren Krankheiten, medizinischen Eingriffen und Tod beleuchtet. Die Beitr{ge internationler Autoren zu diesem in der Forschung bisher vernachl{ssigten Gebiet werden neue Perspektiven f}r Forschung u.

Militarfahrzeuge: German Softskinned Vehicles - Armor Series 10

Militarfahrzeuge is written through Walter J. Spielberger and Uwe Feist approximately German Softskinned cars of WW2.

Ertragswertorientierte Kreditwürdigkeitsprüfung bei Existenzgründungen

Mit Existenzgründungen verbindet sich vielfach die Hoffnung auf neue Arbeitsplätze. Doch hohe Insolvenzraten insbesondere bei jüngeren Unternehmen zeigen, dass sich diese Erwartung häufig nicht realisieren lässt. Alexander Philipp Mrzyk zeigt, dass sich die Kreditwürdigkeitsprüfung bei Existenzgründungen nicht an vergangenheitsorientiertem Datenmaterial ausrichten darf.

Metallurgische Technologie

Im Vergleiche zur ersten weist die zweite Auflage des Leit fadens eine veranderte, mehl' dem Gange des Unterrichtes ent sprechende Anordnung des Stoffes auf. Von der vorbereitenden allgemeinen Huttenkunde ist der umfangreichste Teil, die "Feuerungskunde" als ahgeschlossenes Buch (Teil I des Leitfadens) bereits fruher erschienen.

Extra info for Altlastenhandbuch des Landes Niedersachsen Materialienband: Berechnungsverfahren und Modelle

Example text

Der kritische Abstand zwischen Entnahme- und Infiltrationsbrunnen ist unterschritten. Der kritische Abstand zwischen 2 Brunnen betragt akrit = 20 1t m va Er ist genau dann erreicht, wenn die Staupunkte zusammenfallen (Abb. 17, Mitte). Die Verwendung von Zugabe- und Entnahmebrunnen fOhrt immer zu Staupunkten. FOr den Fall, daB a > akrit ist (Abb. 17, oben), berechnet sich der Abstand beider Staupunkte zu x" = ~~ - a· 2 . 1t ~m . Vo 1st a < akrit' so bildet sich ein ROckstrombereich mit 2 seitlichen Trennstromlinien aus (Abb.

B. B. leichtes HeizOI. 34 Berechnungsverfahren und Madelle Tabelle 3. Richtwerte zur Berechnung der Ausbreitung von 01 (MULL et al. 1969) Bodenart Durchlassigkeit ~ [m/s] Block, Geroll, Grobkies Kies, Grobsand Grobsand, Mittelsand Mittelsand, Feinsand Feinsand, schluffia > 1x10-2 1 x 10-2 -1 x 10-3 1x 10-3 _1 x 10-4 1x 10-4-1 x 10-5 1x 10-5 _1 x 10-7 Festha Itevermogen des Porenvol. fOr 01 R [-1 Olschichtdicke d [m] 0,005 0,008 0,015 0,025 0,040 > 0,005 0,008 0,012 0,020 0,040 Die durchschnittliche horizontale FlieBgeschwindigkeit des 015 stimmen zu A Vo laBt sich be- kf·kr ·u w .

Nach GELHAR et al. 1985) 48 Berechnungsyerfahren und Modelle Makradispersivitaten konnen auch anhand empirischer Beziehungen oder unter Einbeziehung statistischer KenngroBen der Durchlassigkeiten abgeschatzt werden. QenOber der typischen Erstreckung der Inhomogenitaten. B. das Auseinanderrei Ben von Konzentrationsverteilungen durch lange durchlassige Rinnen im Untergrund, konnen damit nicht beschrieben werden. Unter BerOcksichtigung der statistischen Verteilung der Durchlassigkeiten und der Lange des FlieBwegs L gibt MERCADO (1976) die Beziehung UL _(0 - /ogkf ) logkf • L an, die jedoch nur fOr einen ideal geschichteten Aquifer gOltig ist.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 31 votes